Ennie
vom Sandhorster Loog

Ennie_86.jpg

ZB-Nummer:

Geboren am:

Geschlecht:

Farbe:

Typ:

Vater:

Mutter:

HD:

ED:

Augen:

Zahnstatus:

Risthöhe:

ZZL:

Würfe:

Prüfungen:

Züchter:

DRC-L-1822251

03.02.2018

Hündin

schwarz, trägt gelb (BBEe, DD)

Arbeitslinie, Standardzucht

Seadivers Black Guinness

Die Lena vom Sandhorster Loog

A2/A2

frei

RD: frei
PRA: frei
Katarakt: frei vom 20.01.2020

oB

54,5 cm

12.10.2021

WT, BHP, APD/R A

Dr. Heike Hoffmann

www.vomsandhorsterloog.de

Über Ennie

Ennie ist eine sehr schnelle und aufmerksame Hündin, die immer genauso schnell zurück kommt, wie sie raus geht. Kein Gelände kann sie aufhalten und ihr Arbeitseifer ist einfach enorm. Auch bei der Wasserarbeit nimmt sie jeden Einstieg ohne zu zögern, um auf direktem Weg zum Dummy zu kommen.

Sobald sie im Arbeitsmodus ist, sind ihr alle Ablenkungen gleichgültig und sie ist gänzlich fokussiert.

Sie ist sehr ehrgeizig und möchte keine Fehler machen, weswegen sie Korrekturen sehr gut annimmt und sich sehr freut,
wenn sie mit Beute zurückkommt und dafür gelobt wird.

Auch bei mehreren Wiederholungen einer Aufgabe führt sie die nachfolgenden genauso freudig und schnell aus, wie die erste und verliert nie die Lust an der Zusammenarbeit.

Aufgrund ihrer besonderen Apportierfreudigkeit und ihrer Begeisterung für die Nasenarbeit wäre sie sicher auch ein guter Jagdbegleiter um einem beim Ansitz Gesellschaft zu leisten, da sie auch sehr gerne einfach neben einem sitzt und interessiert die Gegend beobachtet.

Im Alltag ist sie fremden Menschen gegenüber freundlich und aufgeschlossen und schafft es, sie durch ihre fröhliche Art direkt für sich einzunehmen. 

Im Haus ist sie immer gerne dicht bei einem und kuschelt sehr gerne, ohne dabei aufdringlich zu sein. 

Schon von klein an apportiert sie alles, egal aus welchem Material es auch besteht.

Ob Glasflaschen, Schlüssel, Körbe, Gießkannen oder ganze Wolldecken, tatsächlich gibt es wohl nichts, was sie nicht ohne zu zögern aufnimmt und bringt, sobald man es ihr sagt. Sogar wenn Sie einen Apfel im Garten findet, wird dieser brav gebracht, statt ihn einfach unbemerkt zu fressen.

Ennie ist eine sehr angenehme tägliche Begleiterin und es ist eine Freude zu sehen, wie sie sich um alle Menschen und Hunde unserer Familie kümmert und immer nachsieht, ob es auch allen gut geht. 

Ich habe daher keinen Zweifel, dass sie sich genauso hingebungsvoll um ihre Welpen kümmern wird.

Gentests

Beschreibung

Farbvererbung Gelb

Farbvererbung Braun

Farbverdünnung (Dilute)

Netzhautdegeneration

Erbliche Erkrankung der Muskeln

Belastungsinduzierter Kollaps

Verhornung der Nase

Missbildung der Netzhaut

Zwergwuchs

Narkolepsie

Absterben der Rückenmarksnerven

Atemnot/Muskelsteifheit bei Narkose

Beeinträchtigung der Sehfähigkeit

Ergebnis

Trägt gelb (E/e)

Kein braun (B/B)

normal (D/D)

normal (N/N)

normal (N/N)

normal (N/N)

normal (N/N)

normal (N/N)

Träger (SD2/N)

normal (N/N)

normal (N/N)

normal (N/N)

normal (N/N)

Bemerkung

Über Erbgang

Über Erbgang

 

Über Erbgang

 
Formwert

Sehr gut

 

"Ideale Größe. Femininer Kopf, mittelbraune Augen, sehr gut getragener Behang, sehr ausdrucksvoll!
Sehr gut gebaut, korrekte Linien und Winkelungen. Sehr guter Bewegungsablauf."

Richter: Assenmacher-Feyel

Wesenstest

"Eine freundliche Labrador Hündin mit hohem Bezug zum Menschen,
die den Test in allen Bereichen sicher und souverän meistert."

Richter: Besser

Foto´s und Video´s
von Ennie