top of page
Ueber_den_labrador_hell.jpg

Über den Labrador

Welpen_ABC_hell.jpg

Welpen ABC

Basis_Training_hell.jpg

Basis-training

Dummy_Training_hell.jpg

Dummy-training

Mit_Hund_und_Herz_hell.jpg

Mit Hund und Herz

Gesundheit_hell.jpg

Gesundheit

Hunde_Zubehoer_Tipps_hell.jpg

zubehör
Tipps

Glossar_hell.jpg

Glossar

A-Wurf: Woche 4

Diese Woche war sehr ereignisreich. Es gab die erste Wurmkur, die erste Milchfütterung und den Umzug vom Wohnzimmer in den Innen- und Außenauslauf im Esszimmer, Wintergarten und Garten.

Die Wurmkur hat natürlich keinem so wirklich geschmeckt, die Milch wurde jedoch nach anfänglicher Skepsis sehr gut angenommen, sodass es sie nun schon seit 2 Tagen für alle zusammen aus dem Welpenring gibt. Natürlich gibt es aber auch noch jede Menge Milchportionen von Ennie über den Tag verteilt. Nachts inzwischen nicht mehr, da schlafen die Welpen nun schon einige Stunden durch und Ennie (und wir) können endlich ein bisschen länger am Stück schlafen als nur 2-3 Stunden. Das ist nach den Ereignissen der ersten Wochen aber auch wirklich mehr als nötig.



Seit 2 Tagen ist nun auch der Außenauslauf eröffnet. Auch wenn die Kleinen die Spielzeuge noch nicht im dafür vorgesehenen Sinne nutzen, so eignen sie sich jedoch ideal dazu, um darunter zu schlafen.



Heute Morgen haben wir es uns auf einer Decke gemütlich gemacht und nachdem alle gespielt und getrunken hatten und es noch nicht so warm und recht windig war, haben sich alle zum Schlafen an mich gekuschelt. Da man (leider) die Schlafenszeit der Welpen nutzen muss um ein paar der vielen Dinge des Tages zu erledigen, wurden sie kurzerhand jeder in eine Fleecedecke gewickelt, aus der sie erst rausgerobbt kamen, als dann später endlich die Sonne hinter den Wolken hervorkam.



Die heutigen Einzelaufnahmen fanden draußen auf einem Schaffell statt, welches erst einmal von allen ordentlich abgeschnüffelt wurde. Der ein oder andere fand den Duft so interessant, dass er auch gleich probiert hat, ob es genauso schmeckt, wie es riecht.

Dabei sei zu erwähnen, dass es alles andere als einfach ist, einen wachen Welpen zu fotografieren, wenn man sich selbst das Motiv überlegt und es nicht dem Welpen überlassen möchte, wie er abgelichtet wird. Sonst gäbe es heute eine Reihe von Nase im Fell, schlafend auf dem Fell oder herunterlaufend vom Fell Fotos. 😅

Jedenfalls werden die Jungs immer niedlicher (wenn das überhaupt möglich ist 😉) und bemühen sich sehr ihre Geschäfte schon auf den ausgelegten Papiertüchern zu erledigen, sofern sie den Weg bis dahin rechtzeitig schaffen. Mit der nun zunehmenden Mobilität und damit Schnelligkeit wird die Trefferquote auch höher werden.


Nächste Woche stehen nun die ersten Welpenbesuche an. Es wird noch einen separaten Beitrag mit (leider notwendigen) Hinweisen zu den Besuchen geben, aber ihr könnt die Kleinen endlich live erleben. 😃

Ich freue mich sehr auf euch!

Alle Infos, sowie weitere Bilder und Videos der 4. Woche gibt es unter: A-Wurf
149 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Kommentare


bottom of page