top of page
Ueber_den_labrador_hell.jpg

Über den Labrador

Welpen_ABC_hell.jpg

Welpen ABC

Basis_Training_hell.jpg

Basis-training

Dummy_Training_hell.jpg

Dummy-training

Mit_Hund_und_Herz_hell.jpg

Mit Hund und Herz

Gesundheit_hell.jpg

Gesundheit

Hunde_Zubehoer_Tipps_hell.jpg

zubehör
Tipps

Glossar_hell.jpg

Glossar

A-Wurf: Woche 6

Schon wieder ist eine Woche rum und inzwischen vergeht die Zeit rasend schnell.


Durch das tolle Wetter können wir nahezu den ganzen Tag mit den Welpen draußen sein und jedes Mal, wenn sie geschlafen haben und wieder spielen, hat man das Gefühl sie sind gerade schon wieder gewachsen und machen irgendetwas Neues, was sie vorher noch nicht gemacht haben.


Wie schon letzte Woche, haben wir die Ballzelte umgestellt und die Schwierigkeit gesteigert. Schon beim Umbau, der eigentlich passieren sollte, während alle schlafen, haben die Kleinen gezeigt, dass sie zum einen keinerlei Angst vor laut raschelnden über den Rasen schleifenden Zelten haben und zum anderen, es ziemlich lustig finden, sich auch noch in sie hineinzustürzen und sich auf dem Bauch liegend mitziehen zu lassen. Also wurde aus dem eigentlichen Umbau ein Spaß für alle.

Generell werden die Welpen nun immer aktiver und schneller und flitzen sogar schon ab und zu durch die Gegend. Da ist der Tunnel in der nun längsten möglichen Bauform natürlich eine ideale Rennstrecke.

Sie schlafen zwar immer noch die meiste Zeit des Tages und das auch sehr gerne draußen, aber wenn es dann abends rein geht und sie merken, dass nun Nachtruhe angesagt ist, dann wird ganz schön gequengelt, weil man ja noch gar nicht müde ist und noch gar nicht ins Bett muss. Und während man das so behauptet, fallen die kleinen Augen zu und man schläft selig dort ein, wo man sich mit letzter Kraft gerade noch so hingeschleppt hat.


Natürlich war auch diese Woche wieder Welpenbesuch da und die Kleinen lassen sich von nichts aus der Ruhe oder dem Schlaf bringen. Außer wenn gepfiffen wird! Da wachen alle auch aus dem Tiefschlaf auf und flitzen schnell in die Richtung aus der das Geräusch kam. Denn das bedeutet, es gibt wieder Futter und das will natürlich keiner verschlafen.



Das Schlafen unter der Hängebrücke ist immer noch recht beliebt, aber es wird dort nun schon ziemlich eng.

Aber zum Glück gibt es genug Alternativen. So kann man sich zum Beispiel unter den Tunnel legen. 😅

Oder man stürzt sich in vollem Galopp in den raschelnden Sitzsack und bleibt dann sehr stolz auf sich und seine Heldentat darin liegen. Natürlich kann man sich auch prima darunter oder dahinter an die kühle Wand legen und so mit Wohlfühltemperatur die hohen Temperaturen verschlafen.



Wir sind wirklich sehr froh über unser Sonnensegel unter dem immer ein kleines Lüftchen weht und ohne das es sonst im Moment bei teilweise 30 Grad draußen für uns alle gar nicht auszuhalten wäre.


Da freut man sich tatsächlich, wenn es dann mal regnet. Der Regenschauer diese Woche kam jedoch so plötzlich, dass wir es nicht mal mehr nach drinnen geschafft haben. Stattdessen haben wir es uns mit den Welpen unter dem Überdach gemütlich gemacht und die Kleinen haben ihren ersten Starkregen fellnah erlebt. Er war sehr laut und sehr nass, aber es hat keinen wirklich gekümmert. Stattdessen wurde durch die entstandenen Pfützen im Bällebad geflitzt und man konnte sehen, wie gut sie sich schon schütteln können und das auch schon die Welpen, das tolle Labradorfell haben, an dem das meiste Wasser einfach so abperlt.



Seit 2 Tagen haben sie nun auch die Nestschaukel so richtig für sich entdeckt. Da kann man nämlich nicht nur drauf toben, sondern auch wie in einer Hängematte darin schlafen. Das ist natürlich richtig gemütlich.


Auch das plätschernde Wasser im Minipool wird immer interessanter und da sie nun auch schon eingeweichtes Trockenfutter bekommen trinken sie ab und zu auch schon aus der Wasserschüssel.


Im Schnitt haben alle diese Woche 1 kg zugenommen und wiegen nun zwischen 3942 g und 4466g.


Alle Infos, sowie weitere Bilder und Videos der 6. Woche gibt es unter: A-Wurf
141 Ansichten3 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen
bottom of page