top of page
Ueber_den_labrador_hell.jpg

Über den Labrador

Welpen_ABC_hell.jpg

Welpen ABC

Basis_Training_hell.jpg

Basis-training

Dummy_Training_hell.jpg

Dummy-training

Mit_Hund_und_Herz_hell.jpg

Mit Hund und Herz

Gesundheit_hell.jpg

Gesundheit

Hunde_Zubehoer_Tipps_hell.jpg

zubehör
Tipps

Glossar_hell.jpg

Glossar

Hundebademantel von Siccaro

Ob der Hund nun schwimmen war, geduscht wurde oder nur vom Regen nass geworden ist: Ein Bademantel ist Gold wert! Denn nichts ist schlimmer, als ein sich schüttelnder Hund, der die Wände und Möbel mit Wasser- und Dreckspritzern überzieht.

Nach mehreren Versuchen mit Frotteebademänteln, die relativ lange brauchen, bis der Hund einigermaßen trocken ist und danach auch noch anfangen zu riechen, sind wir auf den Mantel von Siccaro gestoßen. Dieser versprach den Hund in 15 Minuten zu 90 % zu trocknen und danach aufgrund des speziellen Materials nicht zu riechen.


Ich war sehr gespannt, wie oft man ihn wohl benutzen kann, da wir die Frotteebademäntel nahezu jedes Mal nach Gebrauch waschen mussten, weil sie bei Herbst- und Winterwetter fast nie gut trockneten.


Letztendlich stellte sich heraus, dass wir den Siccaro Mantel quasi gar nicht waschen müssen, da er nie riecht. Er wandert daher erst dann in die Waschmaschine, wenn er irgendwie schmutzig geworden ist.




Wie man auf dem Bild sehen kann, finden Monty und Ennie die Mäntel sehr kuschelig, zumal sie dadurch sogar klitschnass direkt mit ins Wohnzimmer dürfen.


Wir würden den Mantel wirklich jedem Hundebesitzer empfehlen, obwohl er im Gegensatz zu Frotteemänteln natürlich sehr teuer ist, aber die Investition lohnt sich! Es gehen keine Nähte auf und es entstehen keine durchgängigen Löcher, wenn der Hund mal irgendwo damit hängen bleibt. Er ist nach sehr kurzer Zeit wieder einsatzbereit, sodass wir wirklich für jeden Hund nur einen Mantel haben. Von den anderen Mäntel hatten wir mindestens zwei pro Hund um wechseln zu können.


Bei der Größenwahl sollte man darauf achten, dass man wirklich die Rückenlänge bis kurz über die Schwanzwurzel misst, damit man diese Stelle nicht ausspart. Denn gerade die Schwanzwurzel sollte immer sehr schnell trocken werden, um eine Wasserrute zu vermeiden, was natürlich vor allem bei der Wasserarbeit mit der zusätzlichen starken Belastung der Rute immens wichtig ist!


Bei uns ist der Mantel daher immer dabei, auch im Sommer! Dadurch, dass der Mantel die Feuchtigkeit so schnell aus dem Fell absorbiert, ist es für die Hunde auch bei höheren Temperaturen gut auszuhalten, da sie in dem Moment, wo sie selbst wieder aufgewärmt sind, schon so gut wie trocken sind und man den Mantel direkt wieder ausziehen kann.

Ennie hat eine Rückenlänge von 62 cm und damit eine Größe von 60 bzw. XL!

Hier geht es zur Anleitung zum Ausmessen der Größe direkt vom Hersteller: Link



Neue Modelle (Stand: 27. Dezember 2022)

Inzwischen gibt es 3 Modelle des Bademantels, was wir gar nicht mitbekommen haben, da wir noch nie einen neuen kaufen mussten, weil die beiden ersten bei nahezu täglichem Einsatz immer noch fast wie neu sind. Nun sind wir durch die Nachfrage, welches Modell wir haben, erst darauf gebracht worden.

Das „alte“ Modell, das wir haben, entspricht anscheinend dem Modell „Supreme Pro“, jetzt Supreme 2.0, was jedoch gegenüber dem Vorgänger nun mit 90 % Trocknung in 15 Minuten angegeben ist (vorher 80 %)

Auf der Homepage von Siccaro gibt es bereits einen Vergleich der Modelle (hier klicken), derzeit aber nur auf englisch. Daher hier ein Vergleich, der Eigenschaften, basierend auf den Herstellerangaben:

​Solution

Smart

Supreme 2.0

(Update des Supreme Pro)

Absorption

(super absorbent Wet2Dry® viscose)

​400g

250g

​400g

​Halsbereich

Ergonomisch geformte ​„Kapuze“, die den Hals und die Ohren mit trocknet, ohne Reißverschluss.

​Kürzerer „Stehkragen“ ohne Trocknung der Ohren.

​Längerer „Stehkragen“ mit Reißverschluss und elastischem Band, trocknet den Hals und die Ohren mit.

Besonderheiten / Einsatzbereich

​Größte Trocknungsfläche, weil er auch das Hinterteil und die Hinterbeine mit trocknet.




Strategisch platzierte Trocknungsflächen, um den Hund nicht in seiner Bewegung einzuschränken.


Doppellagiges Material an der Brust.


​​Besonders leicht und daher schneller wieder trocken.

​Der Kragen kann über den Reißverschluss vergrößert oder auch zurückgekrempelt werden, wenn er nicht benötigt wird.

​Trockendauer

Trocknet den Hund

zu 90 % in ca. 15 Minuten.

​Trocknet die meisten

Hunde zu 90 % in

ca. 20 Minuten.

Trocknet den Hund

zu 90 % in ca. 15 Minuten.

​Passform

​Neuestes Modell mit verbesserter Passform.

​Neuestes Modell mit verbesserter Passform.

​Neuestes Modell mit verbesserter Passform.

​Leinenöffnung

Vorhanden

​Benötigt aufgrund des kurzen Kragens keine Leinenöffnung.

​Benötigt aufgrund des Reißverschlusses und der Krempelmöglichkeit keine Leinenöffnung.

​Größenvielfalt

​Halbe Größen

​Halbe Größen

Halbe Größen

ab Jan. / Feb. 2023

​Größenbereich

40 – 80

​20 – 55 (derzeit)

​​30 – 70 (derzeit)

Preis

​Mittlerer Preis

​Niedrigster Preis

​Höchster Preis

​Zur Produktseite


Welches Modell? Würden wir einen neuen Bademantel benötigen, würden wir vermutlich zu dem Modell „Solution“ tendieren, da uns die Möglichkeit gut gefällt, dass das Hinterteil und die Hinterbeine des Hundes mit trocken werden, was gerade wenn der Hund klitschnass ist (z. B. vom Duschen) sicherlich sehr praktisch ist.

Allerdings wüssten wir aufgrund der Herstellerangaben nicht, ob die Kapuze auch gekrempelt werden kann, da sie keinen Reißverschluss hat. Sollte das nicht gehen, wäre es für unsere beiden eventuell nicht so toll. Das müssten wir dann ausprobieren.


Der Hersteller empfiehlt außerdem das Modell "Smart" für kleinere, nicht so kräftige Hunde, weil es nicht so schwer ist.


Außerdem ist der Halsausschnitt beim Modell Solution und Supreme 2.0 wohl für dickes Fell ausgelegt. Für Hunde mit dünnerem Fell sollte man dann eine Nummer kleiner wählen, als gemessen.


Schreibt mir gerne eure Erfahrungen in die Kommentare, wenn ihr schon eines der neueren Modelle ausprobiert habt!


Wir sind dazu verpflichtet darauf hinzuweisen, dass dieser Artikel unbezahlte Werbung enthält, da Markennamen und bestimmte Produkte genannt werden.
169 Ansichten1 Kommentar

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

1 comentário


Ich kann nur bestätigen, dass diese Mäntel von Siccaro einfach nur klasse sind. Die Hunde sind super schnell trocken und der Mantel ist nicht so nass, wie das bei den Frotteemänteln oft der Fall ist.

Curtir
bottom of page