top of page
Ueber_den_labrador_hell.jpg

Über den Labrador

Welpen_ABC_hell.jpg

Welpen ABC

Basis_Training_hell.jpg

Basis-training

Dummy_Training_hell.jpg

Dummy-training

Mit_Hund_und_Herz_hell.jpg

Mit Hund und Herz

Gesundheit_hell.jpg

Gesundheit

Hunde_Zubehoer_Tipps_hell.jpg

zubehör
Tipps

Glossar_hell.jpg

Glossar

Die Vorbereitungen laufen

Als wir letztes Jahr um diese Zeit beschlossen haben unseren A-Wurf um ein ganzes Jahr zu verschieben, hätten wir nicht gedacht, dass diese 365 Tage so schnell vergehen würden.

Jetzt ist bereits wieder Advent und dieses Mal geht das Abenteuer weiter… Wie immer wenn etwas nicht nach Plan läuft, hat es doch seinen Sinn und so sind wir sehr froh, was für tolle Menschen wir für unsere Welpen kennenlernen durften. Wir hoffen so sehr, dass Ennie alle glücklich machen kann.


Wir nutzen die jetzige ruhige Zeit für Bau- und Bastelarbeiten und stellen fest, dass der Nestbautrieb schon voll eingesetzt hat, also beim Frauchen :-)


Es macht einfach Spaß alles für die Ankunft der Welpen vorzubereiten und sich vorzustellen, wie es dann auch zum Einsatz kommt. Bis dahin testet Ennie ausgiebig jegliches Spielzeug und bekuschelt alles, was wir so an Flauschigem herstellen. Für sie ist daher quasi fast jeder Tag schon wie Weihnachten.

Immer wenn der Postbote ein Paket bringt, wird fasziniert der Auspackvorgang beobachtet. „Was da wohl wieder Tolles drin ist?“


Wenn Frauchen dann an der Nähmaschine oder im Wohnzimmer verschwindet, wird sich interessiert daneben gesetzt. Man kann förmlich sehen, wie es in ihrem Kopf rattert, was das wohl werden soll.

Wenn das neue Teil dann tragbare Formen annimmt und das tut es in letzter Zeit ja fast immer, dann werden die Kulleraugen aktiviert: „Kann ich das bitte haben? Das sieht soo flauschig aus!“


Und wenn sie es hat, ist sie sehr sehr glücklich:


Aber als der Welpen-Spielwürfel mit integriertem Wackelbrett fertig war, hat sich wohl das Frauchen mehr gefreut. Ennie fand es nicht sehr sinnvoll, dass die ganzen tollen Sachen da dran angebunden sind. So kann man die überhaupt nicht rumschleppen. Also wirklich…


Mit diesem kleinen Update wünschen wir euch:


245 Ansichten0 Kommentare

Ähnliche Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page